Pflegestützpunkt in der Stadt Flensburg - Fachstelle 50+

Wir geben Antworten

Wenn ein Mensch und seine Angehörigen Unterstützung benötigen, stellen sich viele Fragen: Wer unterstützt mich im Alltag? Wie kann ich mein bisheriges Leben in vertrauter Atmosphäre weiterleben? Wo bekomme ich Hilfsmittel? Welche Anträge muss ich stellen? Auf diese und andere Fragen bekommen Sie bei uns eine Antwort.

Wir informieren Sie umfassend zu Themen wie Leben und Wohnen im Alter, Pflege und Betreuung. Gemeinsam ermitteln wir im PflegeStützpunkt Ihren persönlichen Bedarf an Unterstützung und Hilfe.

Wir vermitteln die nötigen Kontakte und helfen Ihnen bei der Organisation der benötigten Leistungen – damit Sie so eigenständig und selbstbestimmt wie möglich leben können.

Unsere Angebote für Menschen mit Demenz

•    unterstützende Angebote (z.B. Haushaltshilfen, Essen auf Rädern, Hausnotruf)
•    Hilfsmittelversorgung
•    Wohnen im Alter
•    Barrierefreies Wohnen
•    Häusliche und ambulante Pflege
•    Tagespflege, Nachtpflege
•    Kurzzeitpflege und vollstationäre Pflege
•    Finanzierungsmöglichkeiten der Hilfsangebote
•    Leistungen der Pflegeversicherungen
•    Antragsstellung (z.B. Pflegeversicherung)
•    Beratung zu Widersprüchen bei Pflegeversicherung (keine Rechtsberatung)
•    Freizeit- und Urlaubsgestaltung in der Pflegesituation