Die Netzwerk Partner

Sowohl die Stadt Flensburg, als auch unsere Oberbürgermeisterin Simone Lange als Schirmherrin unterstützen das Netzwerk Demenz Flensburg.
 
Die Netzwerkpartner des Netzwerkes Demenz Flensburg sind vielfältig.
 
Dazu gehören die Flensburger Krankenhäuser der Diakonie und Malteser, Altersheime sowie Tagespflege-Institutionen, Pflegedienste, mit von Demenz betroffenen Menschen arbeitende Heilpraktiker, Ärzte und auch die ausbildenden Schulen im pflegerischen Bereich. Wichtig ist auch die Mitgliedschaft von Institutionen, die Beratung für Betroffene und ihre Angehörigen anbieten, wie die des Pflegestützpunktes bei der Stadt Flensburg.
 
Zudem gibt es noch mit dem Netzwerk verbundene Partner im umgebenden Kreisgebiet, auch hier von Demenz-Wohngemeinschaften, Tagestreffs bis zu Altersheimen breit gestreut.