Schulung/ Kurse für Angehörige

Demenz in der Familie bedeutet, „einen neuen Beruf lernen zu müssen“. Die größte Frage ist immer der Umgang mit den Betroffenen, aber auch Organisatorisches, die Pflegeversicherung, Vorsorge, Selbstfürsorge etc. sind Themen der Schulungen für Angehörige. Und… wer Zeit zu verschenken hat, kann in Schulungen speziell für ehrenamtliche Helfer*innen eine ganze Menge lernen. Schauen Sie sich die Angebote an.

Pflegekurse für Angehörige dementiell veränderter Menschen

Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital

DIAKO

Kompetenzzentrum Demenz S-H

Wichtiger Hinweis

Aufgrund der Beschränkungen, die die Corona-Pandemie für uns alle mit sich bringt, können wir als Netzwerk leider derzeit so gut wie keine Termine anbieten, die mit körperlichen Treffen einhergehen, was für unsere Netzwerkpartner ebenso gilt.
 
Gerne können Sie jedoch per Mail Kontakt aufnehmen: netzwerk(at)alzheimer-flensburg.de
 
Trotzdem haben wir auf unserer Homepage die regulären Termine und Angebote unserer hier bereits erfassten Netzwerkpartner aufgeführt, da diese bereits teilweise in reduzierter oder veränderter Form wieder oder weiterhin angeboten werden.
 
Bitte fragen Sie bei Interesse einfach direkt bei den entsprechenden Netzwerkpartnern an!

Bei Änderungen der Lage und weiteren Lockerungen der noch gültigen Beschränkungen werden wir unsere Angebote natürlich entsprechend wieder erweitern!
 
Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Aktionen der Arbeitsgruppe "Schulung und Fortbildung" 2020:

Information von Angehörigen: Was tun, ...

Fortsetzung der Vortragsreihe ab März

WannWasWer
10.3.2020...um die gemeinsame Zeit positiv zugestalten?
Beschäftigungsideen für Menschenmit Demenz
Asch-Lena Füsser
Fachergotherapeutin Demenz Franziskus-Krankenhaus
7.4.2020...um Leistungen der Pflegeversicherung zu erhalten?
Pflegegrade, Entlastungspflege uvm.
Karin Gimm-Krüger
Alzheimer Gesellschaft
12.5.2020...um Sicherheit über die Ursache der Vergesslichkeit zu bekommen?
Demenz-Diagnostik: wann, wie   und warum
Julia Ponton Neuropsychologin
Franziskus-Krankenhaus
9.6.2020...um das Schlucken zu erleichtern?
Schluckstörung, was bedeutet das?
Wiebke Vatankhah
Logopädin Diako
14.7.2020...um technische Hilfsmittel sinnvolleinzusetzen?
Technik / Technologie, ... kann das helfen?
Antje Holst
Kompetenzzentrum Demenz
11.8.2020..um den Kontakt positiv zu gestalten?
Kommunikation mit Menschen mit DemenzG
Gudrun Böhrnsen
Alzheimer Gesellschaft
13.10.2020verlangsamen?
Beginnende Demenz, was kann man tun?
Heilpraktikerin
10.11.2020...um im Sinne meines Angehörigen entscheiden zu können?
Pantient*innenverfügung für Menschen mit Deme
(Susanne Dinse)
Seelsorgerin Diako